Freitag, 31. März 2017

Blütenzauber

Ist es nicht wunderschön, wie alle Bäume langsam anfangen zu blühen? Egal ob Zierkirsche, Magnolie, Pfirsichbaum, Mandelbaum... Einfach nur traumhaft. 







Genießt diese schönen, warmen Frühlingstage.

Ich lasse es mir ab morgen im Urlaub gut gehen. Ich freue mich schon sehr und hoffe ich kann euch schöne Bilder aus Ostfriesland mitbringen. 

Bis dahin wünsche ich euch alles Liebe,
eure Anne

Mittwoch, 29. März 2017

Sitzecken im Garten

Hallo ihr Lieben,
in den letzten Tagen war ich ständig mit der Kamera im Garten unterwegs, dementsprechend erwarten euch heute einige Gartenbilder. :-) Es ist einfach nur erstaunlich, wie sich innerhalb weniger Tage die Natur so sehr verändert. Jeden Tag entdeckt man neues im Garten und man kann dem Wachsen regelrecht zusehen. 

Heute möchte ich euch mal wieder Bilder von den verschiedenen Sitzecken im Garten zeigen. Zuerst die Shabby Chic - Ecke. Die weißen Gartenmöbel dürfen endlich wieder raus in den Garten :-)










Und mal wieder die Sitzecke unter dem alten Kirschbaum, die jetzt schön frühlingshaft dekoriert ist.






Ich liebe die kleine Krokuswiese unter dem alten Baum. Bald sind sie leider vollkommen verblüht, aber dafür setzt bald die Kirschblüte ein, auf die ich mich immer ganz besonders freue. Das Mandelbäumchen und mein kleiner Pfirsichbaum sind da schon etwas weiter, sie sind kurz vor dem Aufblühen. 

Demnächst folgen weitere Bilder von den Sitzecken beim mediterranen Hochbeet. Dort sieht es leider noch recht kahl aus ohne all die wunderbaren mediterranen Pflanzen wie dem Oleander, dem Olivenbaum, der Palme, der Bougainvillea, und und und. Sie stehen alle noch geschützt vor dem Frost und müssen noch ein paar Wochen warten. 

Wie weit ist die Natur bei euch im Garten? Was blüht bei euch schon alles? Ich bin immer wieder erstaunt wie unterschiedlich das in den verschiedenen Regionen ist.

Liebe Grüße an euch und genießt diese tollen Frühlingstage,
eure Anne


Freitag, 24. März 2017

Rosenträume...

... heute zum flowerday von holunderbluetchen.

Bis sie im Garten endlich wieder blühen dauert es ja leider noch eine Weile. Daher habe ich mir diese Woche mal einen schönen Rosenstrauß gegönnt.



Der neue verfilme Disney Film "Die Schöne und das Biest" ist daran nicht ganz unschuldig. Ich liebe die neue Verfilmung dieses Klassikers. Der Film hat mich total berührt und lässt mich gar nicht mehr los. Ständig geistern die wunderschönen Lieder durch meinen Kopf. 
Disney Filme sind einfach wundervoll. <3
Sie laden so zum Träumen ein, sind aber dennoch in vielen Themen der realen Welt oft sehr nahe.


Also wer diesen zauberhaften Film noch nicht gesehen hat und sich gerne für eine kurze Zeit wegträumen will, dem lege ich diesen Film sehr ans Herz. 

So nach all den Lobeshymnen noch kurz etwas zum Thema Garten :-) In den nächsten Tagen folgen wieder ein paar frühlingshafte Impressionen. Und unglaublich viele Ideen schwirren momentan durch meinen Kopf. Ich bin selber gespannt welche davon ich umsetzen werde :-)

Euch allen wünsche ich ein wunderbares, sonniges Wochenende,
Anne

Freitag, 17. März 2017

Die Arbeit im Garten beginnt

... endlich geht es wieder richtig los, was freue ich mich :-) 


Die neu gekauften Stauden haben ein Plätzchen im Garten gefunden.


Mit der Stockrose probiere ich es einfach mal im Topf, nachdem es im Freiland nie so richtig funktionierte. Mal schauen, was daraus wird :-) 
Danke an dieser Stelle für eure lieben Kommentare und Tipps von meinem letzten Post. Die werde ich auf jeden Fall berücksichtigen. Ich finde es einfach super, wie man sich hier gegenseitig helfen und von anderen lernen kann. 



Die Krokusse blühen weiter unermüdlich. 


Und sogar die Tulpen und der Riesen - Lauch haben sich schon weit aus der Erde gestreckt. Auf den Riesen - Lauch freue ich mich besonders, letzten Herbst habe ich Unmengen Zwiebeln im Garten verteilt. Bisher hatte ich sie nur in einem Beet im Garten, jetzt werden in zwei weiteren Beeten diese schönen Kugelköpfchen blühen :-)


Das Hochbeet sieht noch sehr kahl aus...


... bis auf die Wildrosen, sie treiben schon kräftig aus.


Vergangene Woche war ich bei IKEA unterwegs und habe mir endlich dieses tolle, kleine Gewächshaus gekauft. Das wollte ich seit Jahren unheimlich gerne haben. Jetzt steht es auf dem ebenfalls neuen, zum vorhandenen Stuhl passenden, Gartentisch.


Aber auch im Garten war ich unter der Woche oft von morgens bis abends am Arbeiten. Ich habe viele Beete mit Kompost und Hornspäne versorgt, mein Kräuterbeet aus dem Winterschlaf befreit und die Kräuter geschnitten, und und und. Im Erdbeerbeet haben sich unwahrscheinlich viele Ableger breit gemacht, die ich als Übergangslösung in die Terracotta Töpfe gepflanzt habe. 

Es ist einfach wunderbar, wieder täglich im Garten sein zu können :-)
Was habt ihr in den vergangenen Tagen alles erledigt? Habt ihr die warmen Sonnenstrahlen im Garten genießen können? 

Ein schönes, ruhiges Wochenende wünsche ich euch und bis dahin,
eure Anne

Freitag, 10. März 2017

Friday Flowerday mit vielen bunten Tulpen

Guten Morgen ihr Lieben,
zum Flowerday von holunderbluetchen gibt es diese Woche viele bunte Tulpen.


Bunte Tulpensträuße mag ich am allerliebsten. Sie verströmen so viel Freude und Leichtigkeit. 


Hach, Tulpen sind einfach wunderbar. In wenigen Wochen blühen die Tulpen am Blumenfeld gleich hier um die Ecke. Ich freue mich jetzt schon aufs Selberpflücken :-)

Euch allen ein wunderbares Wochenende mit etwas Sonnenschein,
Anne

Donnerstag, 9. März 2017

Der Garten im März (und der verpasste 1. Blog - Geburtstag)

... ja, es stimmt tatsächlich, ich habe den Geburtstag meins Blogs total vergessen. Am 25. 02. wurde mein Blog tatsächlich schon 1 Jahr alt. Ich kann es gar nicht glauben, ich kann mich noch so gut an die Anfänge erinnern. Und nie hätte ich geglaubt, dass ich ein Jahr später einige Leser habe, die regelmäßig bei mir vorbeischauen und mir so liebe Kommentare dalassen. 
Ich freue mich über jeden einzelnen von euch und bin euch unglaublich dankbar, dass ich so nett in der Bloggerwelt willkommen geheißen wurde. 
Ein riesengroßes Dankeschön an euch <3 

Und nun geht es weiter mit den Frühlingsimpressionen aus unserem Garten.
Am Samstag war es so herrlich sonnig und mild, sodass sich unzählige Bienen an den Krokussen tummelten. Überall hat es gesummt :-)




Trotz des Regens konnte ich in den vergangenen Tagen einiges im Garten erledigen. Viele Beete habe ich vom Laub befreit, vertrocknete Pflanzenteile von den Stauden endgültig entfernt und hier und da ein paar neue Stauden gesetzt. 

Jetzt gibt es wieder eine riesige Auswahl an Stauden in den Gartenmärkten und wie immer kam ich nicht daran vorbei :-) Unter anderem habe ich einen weiteren türkischen Riesenmohn für das mediterrane Hochbeet erstanden. Ich hätte so gerne noch andere Farbtöne von dieser Mohnstaude im Garten, besonders die mit weißen und rosa Blüten haben es mir angetan. Aber leider weiß ich momentan nicht wohin ich sie pflanzen könnte, in unserem Garten ist einfach nicht genug Platz für all meine Blumenwünsche. Aber wer weiß, vielleicht entsteht in Zukunft an irgendeiner Ecke wieder ein neues Blumenbeet.

Des weiteren habe ich zwei rosa Rittersporne und eine Stockrose in einem wunderschönen rosa gekauft. Mit Stockrosen hatte ich bisher wenig Glück, dabei sehe ich sie so oft in anderen Gärten an den schwierigsten Standorten wachsen. Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps für mich? Darüber würde ich mich wahnsinnig freuen.




Um unseren alten Kirschbaum blüht wieder die kleine Krokuswiese. Diese hellgelben Krokuszwiebeln habe ich im letzten Herbst gesetzt. Eigentlich sollten sie in orange und lila blühen, passend zu den bereits vorhandenen Krokussen. Aber gut, dann sind sie eben gelb :-) Da die anderen Krokusse in orange und lila erst etwas später aufblühen, ist das sogar ganz gut, so ist die Blühphase länger.

Allerdings hat der viele Regen in den letzten Tagen den Krokussen sehr zugesetzt. Ich hoffe so sehr, dass es bald durchgängig etwas frühlingshafter wird. 

Alles Liebe für euch und bis dahin,
eure Anne

Donnerstag, 2. März 2017

Endlich Frühling im Garten

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich ein paar Frühlingsimpressionen aus dem Garten für euch und hoffe ihr erfreut euch genauso daran wie ich. :-)





Euch allen eine schöne, hoffentlich etwas frühlingshafte, restliche Woche,
eure Anne

© silentforce garden
Maira Gall