Sonntag, 15. April 2018

Zitronenernte

Guten Morgen ihr Lieben,
Ende Februar konnte ich tatsächlich die ersten Zitronen von meinem Zitronenbäumchen ernten. 


Bis dahin hatte das Bäumchen wunderbar überwintert. Doch der erneute, strenge Frost Ende Februar / Anfang März hat ihm leider gar nicht gut getan. Jetzt hat er alle Blätter verloren und sieht ziemlich traurig aus.

Im Gartencenter habe ich zur Antwort bekommen, dass es normal sei, dass die Zitronenbäumchen alle Blätter im Winter abwerfen. Man sollte sie mit Zitruspflanzendünger versorgen und nach kurzer Zeit würde er wieder neu austreiben. 

Nun habe ich ihn gedüngt und hoffe, dass er sich wieder vollkommen erholt. Kennt ihr euch mit Zitruspflanzen aus? Und habt vielleicht noch andere Tipps? Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilen würdet! :-)


Die Blütezeit der Winterlinge und Krokusse ist zwar schon vorbei, trotzdem wollte ich euch noch ein paar Fotografien zeigen. Ich fotografiere momentan sehr viel mit einem Makroobjektiv und bin absolut begeistert, unglaublich wie nah man alle Dinge ablichten kann. Einfach nur beeindruckend! :-)



Genießt alle das schöne Frühlingswetter und lasst es euch einfach nur gut gehen! :-)
Alles Liebe an euch und viele Grüße,
Anne


Freitag, 30. März 2018

Frühlingsanfang im Garten

Hallo ihr Lieben,
es ist so viel Zeit vergangen, seitdem ich das letzte Mal hier vorbeigeschaut habe. 
Jetzt ist das neue Jahr schon fast 4 Monate alt und der Frühling im Garten beginnt langsam.

Deshalb wollte ich euch endlich mal wieder ein paar Bilder aus unserem Garten zeigen. In den letzten Tagen habe ich einige Frühblüher gekauft und im Garten verteilt. 
Aber seht selbst! :-)






Ist das schön, endlich wieder mehr Zeit im Garten verbringen zu können. 

Ich hoffe sehr, dass auch nach dieser langen Zeit noch ein paar Leser da sind. Ich würde mich sehr freuen und hoffe, dass es euch in den letzten Monaten gut ergangen ist.

Seid alle ganz lieb gegrüßt und habt schöne Osterfeiertage,
eure Anne

Sonntag, 21. Januar 2018

Der erste Friday Flowerday im neuen Jahr

Guten Morgen liebe Leser,
nun möchte ich mich auch endlich mal im neuen Jahr melden. Ich weiß es ist jetzt schon ein paar Wochen alt, trotz allem wünsche ich euch noch von ganzem Herzen alles Liebe und Gute für das neue Jahr.

Gestern habe ich mir aus der Gärtnerei ein paar frische Blumen geholt und somit nehme ich endlich mal wieder am Flowerday von holunderbluetchen teil.



Bald kommen auch wieder ein paar Impressionen aus dem Januar-Garten! :-)

Seid alle lieb gegrüßt und habt einen schönen, entspannten Sonntag,
eure Anne

Sonntag, 24. Dezember 2017

Frohe Weihnachten

Hallo ihr Lieben,
ich wünsche euch allen besinnliche Weihnachten! ♥ 

Sicher ist das Weihnachtsfest nicht immer und nicht bei jedem ein reiner Anlass zur Freude, aus welchen Gründen auch immer. 

Das folgende Zitat habe ich heute schon mehrfach gelesen und ich finde es drückt wunderbar aus, worum es bei Weihnachten eigentlich geht. Nämlich weder um die festlichen Dekorationen, die Geschenke, Freude oder andere Dinge, sondern um die Liebe. Und ich finde an die Liebe und Hoffnung sollte man immer versuchen zu glauben, egal wie schwer es manchmal auch fallen mag.
Und Weihnachten ist ein Anlass, sich daran zu erinnern.



Die Botschaft von Weihnachten:
Es gibt keine größere Kraft als die Liebe. 
Sie überwindet den Hass. 
Wie das Licht die Finsternis.
Martin Luther King

 

Freitag, 22. Dezember 2017

Der erste Schnee

Hallo ihr Lieben,
in den letzten drei Wochen lag bereits mehrfach richtig viel Schnee bei uns. So viel wie es schon jetzt im Dezember geschneit hat, hat es bei uns den ganzen letzten Winter nicht geschneit. Aber mich freut es, ich mag Schnee einfach gerne. 


Sobald Schnee liegt verändert sich die Stimmung, alles ist so ruhig und still. Und ich liebe es den Schneeflocken zuzuschauen! :-) 


Und sieht es nicht wunderschön aus, wie der Schnee im Garten alles sanft zudeckt?










Wie sehr würde ich mich freuen, wenn an Weihnachten endlich mal wieder Schnee liegen würde. Leider sieht es momentan nicht danach aus, aber wer weiß, noch ist es nicht unmöglich.

Nun wünsche ich euch allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit. Habt schöne, erholsame Feiertage zusammen mit euren Liebsten und lasst es euch einfach nur gut gehen.

Seid alle lieb gegrüßt und vielen Dank für all eure herzlichen Worte und die lieben Besuche auf meinem Blog,
eure Anne

Sonntag, 17. Dezember 2017

Weihnachtsdeko im Garten & weihnachtliche DIY-Idee

Guten Morgen ihr Lieben,
unglaublich wie schnell die Zeit momentan vergeht. Mein letzter Beitrag ist nun schon einige Wochen her und bereits in einer Woche ist Weihnachten. Ich wollte euch gerne so viele Dinge zeigen, aber irgendwie komme ich momentan nicht hinterher. 

Einige Eindrücke aus dem Garten möchte ich euch heute aber endlich zeigen. Leider schaffe ich es nicht euch alle DIY-Ideen vorzustellen, aber ein paar Dinge auf jeden Fall.


Unten im Garten habe ich wieder einen unserer alten Holzschlitten für die Deko verwendet. Zusammen mit der alten Holzkiste und der kleinen Tanne im Jutesack macht er sich richtig gut, wie ich finde. Die Schleifen und Weihnachtsbaumkugeln habe ich wieder in rot gewählt, passend zu den kleinen roten Beeren. 



Bei unserem alten Kirschbaum habe ich mich dieses Jahr mal für eine ganz andere Farbe entschieden. Da die Heide nach wie vor so wunderschön blüht und ich es schade fand sie zu entsorgen, habe ich die Deko einfach an die altrose farbenen Blüten der Heide angepasst.


In eine alte, kleine Gugelhupf-Form habe ich passend zum Advent vier kleine Kerzen in Moos und Tannenzweige gesteckt.


Und zum Schluss noch zu einer kleinen, schnellen DIY-Idee. Meine Oma hat Unmengen alte Einmachgläser im Keller. Also habe ich einige davon mit Juteband, Bastband, rotem Schleifenband sowie weißer Spitze verziert. Gefüllt habe ich die Gläser einfach mit ein paar frischen Tannenzweigen, Tannenzapfen, Zimtstangen und Anissternen. 


Das Glas ist schnell dekoriert und sieht schön weihnachtlich aus. Bestimmt ist es auch eine schöne Geschenkidee! :-)

Ich danke euch sehr, dass ihr wieder bei mir vorbeigeschaut habt, obwohl längere Zeit nicht viel los war auf meinem Blog. Leider kam ich auch kaum dazu bei euch vorbeizuschauen, das hole ich aber auf jeden Fall nach!

Ich grüße euch alle ganz lieb, wünsche euch einen gemütlichen 3.Advent,
eure Anne



Verlinkt habe ich diesen Beitrag beim Weihnachtsglück von dem wunderbaren Blog Ein Fachwerkhaus im Grünen.

Sonntag, 19. November 2017

Novembergarten

Hallo ihr Lieben,
nachdem es die letzten Wochen recht ruhig auf meinem Blog war, möchte ich euch heute gerne mal wieder ein paar Impressionen aus dem Garten zeigen. Noch sieht es im Garten recht herbstlich aus, vereinzelt ist noch buntes Laub zu entdecken. Sogar einige Blumen blühen nach wie vor und bringen etwas Farbe in das graue Novemberwetter.







So langsam zeigen sich aber auch schon die ersten Winter-Vorboten, wie zum Beispiel die Christrose. 


Vor der Haustür sieht es auch noch wunderbar herbstlich aus. Deshalb kommen hier wie versprochen noch ein paar Bilder von der Deko vor dem Haus. 



In etwas mehr als einer Woche geht es dann endlich an die weihnachtliche Deko. Ich freue mich schon sehr darauf, ich kann das jährliche Schmücken für Weihnachten immer kaum erwarten! :-) 

In den letzten Tagen habe ich auch schon einige Sachen vorbereitet. Ich habe so viele wunderschöne DIY-Ideen entdeckt und schon ein paar davon umgesetzt. Diese zeige ich euch dann aber ein anderes Mal. 

Seid alle herzlich gegrüßt und habt einen gemütlichen Sonntag,
eure Anne
© silentforce garden
Maira Gall