Samstag, 26. November 2016

Ein ganz großes Dankeschön...

... möchte ich heute an die liebe Monika von lebensperlenzauber geben, die den "Liebster Award" an meinen Blog weitergereicht hat.

 Ein herzliches Dankeschön an dich, liebe Monika. 


Ich habe mich riesig darüber gefreut und fühle mich geehrt, diesen Award von dir erhalten zu haben. Da ich erst seit Anfang des Jahres in der Bloggerwelt unterwegs bin, bedeutet mir dieser Award besonders viel. Du hast mir damit eine große Freude bereitet, damit hätte ich wirklich nicht gerechnet.

 Mit Begeisterung habe ich mich gleich an die Beantwortung der gestellten Fragen gemacht. 

1. Was bedeutet dir dein Blog?
Mein Garten- und Fotografieblog ist in der kurzen Zeit sehr wichtig für mich geworden. Es macht unglaublich viel Spaß, mein Werkeln im Garten und Fotografien von meinen Streifzügen durch die Natur auf diesem Blog präsentieren zu können. Mein Blog ist für mich wie ein kleines Tagebuch geworden, wo ich mich durch alle Erlebnisse im Gartenjahr oder Ausflüge in die Natur durchklicken und diese nochmal erleben kann. 
Besonders toll finde ich es, so schnell auf andere nette Blogger getroffen zu sein und dass der ein oder andere sogar sehr gerne meinen Blog durchstöbert. Somit stellt er auch eine Möglichkeit dar, sich mit anderen Gartenliebhabern auszutauschen und sich immer wieder neue Anregungen für den eigenen Garten zu holen, was ich in der kurzen Zeit sehr zu schätzen gelernt habe.

2. Welche Impulse ließen dich deinen Blog kreieren?
Bevor ich meinen eigenen Blog erstellt habe, hatte ich bereits regelmäßig einige wunderbare Gartenblogs verfolgt. Irgendwann dachte ich mir, wieso mache ich das nicht eigentlich auch? Es ist eine tolle Möglichkeit, um sich selbst Inspirationen zu holen und die eigenen Projekte mit anderen zu teilen. Da mein zweites großes Hobby die Fotografie ist, dachte ich mir, dass sich die beiden Dinge toll miteinander vereinbaren lassen.

3. Wie hast du deine Leidenschaft zur Fotografie entdeckt?
Ich habe schon immer unglaublich gerne fotografiert, wann genau diese Leidenschaft anfing kann ich gar nicht sagen. Als ich meine erste eigene Spiegelreflexkamera vor nun schon gut 10 Jahren zum Geburtstag bekam, wurde sie von da an mein ständiger Begleiter. Mich trifft man selten ohne Kamera an. :-) Es ist ein tolles Gefühl, besondere Momente für immer festzuhalten und da man nie weiß, wann und wo oder ob sich so ein Moment ergibt, ist die Kamera ständig an meiner Seite.

4. Hast du ein oder mehrere Lieblingsmotive?
Am liebsten Fotografiere ich die Natur, besonders gerne Landschaften. Sobald ich gute Motive entdecke oder das Wetter besonders toll ist (besonderes schöne Wolken, tolles Licht, usw.), schnappe ich mir meine Kamera und bin draußen unterwegs. Ich fotografiere aber auch wahnsinnig gerne Tiere und Insekten, Blumen, natürlich den Garten und auch auf Ausflügen und Reisen ist die Kamera für mich nicht mehr wegzudenken. 

5. Für was kannst du dich sonst noch begeistern?  
Neben dem Gärtnern und der Fotografie zeichnet mich vor allem meine große Liebe zu Tieren aus. Des weiteren begeistert mich die Natur immer wieder und ich verbringe unglaublich gerne Zeit dort. Zu meinen weiteren Interessen zählen Kochen und Backen, Lesen, Sprachen zu erlernen sowie alle möglichen kreativen und gestalterischen Dinge. 

6. Was macht dir Freude?
Mir bereiten viele Dinge Freude, am meisten Freude macht es mir Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden zu verbringen. Besonders der Garten macht mir auch große Freude, ich freue mich wie verrückt wenn ein Vögelchen in dem von mir aufgestellten Vogelbad badet, die Schmetterlinge von Blüte zu Blüte fliegen oder ich das ernten kann, was ich selber gesät habe. 

7. Was ist dir wichtig im Leben?
Am wichtigsten sind mir meine Familie, Freunde und Gesundheit. Mir liegen Harmonie und Friede sehr am Herzen und mir ist es wichtig, auch die vielen kleinen Dinge, die man im Alltag oft übersieht, schätzen zu können. 

8. Was schenkt dir Kraft?
Alle Dinge, die mich glücklich machen. Hier kann ich auch wieder meine Familie und Freunde nennen, meine vielen Hobbies und Interessen in denen ich mich ausleben kann sowie einige Orte auf dieser Welt, die mir wahnsinnig viel bedeuten und wo ich weiß, dass sie jederzeit da sind, wenn ich sie zum Kraft tanken brauche. Allen voran natürlich auch unser Garten, der immer neue Energie spendet.

9. Hast du ein Lebensmotto?
Ein spezielles Motto habe ich nicht, aber ich lebe sehr danach zu versuchen, die positiven Dinge die uns umgeben mehr wahrzunehmen, anstatt zu schauen, was uns fehlt oder stört. Aber auch danach, einfach man selbst zu sein zu können, mit all seinen Schwächen und Stärken, denn schließlich ist kein Mensch perfekt.

10. Gibt es einen Wohlfühlort der dir besonders gut tut?
Bei dem Wort "Wohlfühlort" muss ich sofort an unseren Garten denken und als zweites an Italien. Italien ist mein absolutes Lieblingsland und bedeutet mir unglaublich viel. In Italien, vor allem am Gardasee, fühle ich mich unwahrscheinlich wohl und es ist ein großer Traum von mir, eines Tages dort leben zu können. Mich begeistern dort die Lebensfreude und Leichtigkeit, die Menschen, die Architektur und Natur, das wunderbare Essen, und und und. Aber auch der Garten ist für mich ein wichtiger Rückzugs- und Wohlfühlort, der immer erreichbar ist und auf mich wartet. Dort kann ich zur Ruhe kommen und mich total kreativ ausleben.

11. Wo oder mit was bist du sonst noch gerne kreativ?
Zum Glück bin ich ein sehr kreativer Mensch mit vielen Interessen. Ob das Dekorieren im Garten oder Haus oder die Wiederverwertung und Umgestaltung von alten Dingen oder auch zahlreiche Do-it-yourself Ideen und Anleitungen. Ich bin ständig auf der Suche nach neuen, kreativen Ideen. Alles was mit Gestaltung zu tun hat macht mir unglaublich viel Spaß. Aber auch andere Dinge, wie zum Beispiel das Malen oder Stricken mache ich sehr gerne.



Ganz lieben Dank nochmals für diesen tollen Award und die liebe Anerkennung meines Blogs. 
Sehr gerne hätte ich den Award an andere Blogs weitergegeben. Leider hat das nicht so geklappt, wie ich wollte, da einige Blogs die ich sehr wertschätze und denen ich den Award gerne weitergegeben hätte, keine Awards annehmen oder bereits welche erhalten haben. Trotz allem hoffe ich, dass ich die Fragen ganz im Sinne von Monika beantwortet habe und der ein oder andere sie vielleicht interessiert liest. :-)

Ich wünsche euch allen ein wunderbares 1. Adventswochenende, genießt es und macht es euch gemütlich.
Eure Anne


Kommentare

  1. Liebe Anne,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Avard:)
    Auch wenn ich selbst keinen Avard mehr haben möchte, sehe ich doch die Wertschätzung die er ausdrückt.
    Es war interessant, deine Antworten zu lesen.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen 1. Advent.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silke,
      danke dir für die Glückwünsche und den lieben Kommentar. :-) Ich weiß die Anerkennung die hinter diesem Award steckt auch sehr zu schätzen und habe mich unheimlich darüber gefreut.
      Dir auch einen gemütlichen 1.Advent und liebe Grüße an dich,
      Anne

      Löschen
  2. Liebe Anne,
    herzlichen Glückwunsch zum Award und danke für deine offenen Antworten!
    So lernt man dich gleich noch etwas besser kennen!
    Einen gemütlichen 1.Advent wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kristin,
      danke für deine lieben Glückwünsche. :-)

      Ich hoffe du hast auch einen schönen, gemütlichen 1.Advent.
      Alles Liebe,
      Anne

      Löschen
  3. Liebe Anne,
    du hast mich mit deinem wunderschönen Dankeschön sehr berührt.....
    Mit einem so besonderen Bild hast du mir danke gesagt
    und deine lieben Zeilen dazu haben mich sehr gefreut!!!!

    Ich habe gemerkt, dass du dich wirklich sehr über die Auszeichnung freust
    und das finde ich sooooo schön!!!!
    Von ganzem Herzen nämlich möchte ich dir meine Anerkennung schenken
    und ich finde es klasse, dass du das spüren konntest.
    Aus diesem Grund der Wertschätzung habe ich auch meine Awards angenommen...
    Ich weiß, dass die Weitergabe etwas schwierig sein kann, nicht immer, wie man an dir und Britta sieht, aber doch....
    Ihr habt Euch beide von Herzen gefreut...
    schade, dass du dies Andere auch gespürt hast....

    Vielen Dank für deine Antworten, man merkt deine Freude beim Tun!
    Hab Dank für alles!!!

    Herzlicht
    Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,
      diese tolle Wertschätzung, die du meinem Blog entgegengebracht hast, hat auch ein großes Dankeschön verdient. Der Award hat mich wirklich unglaublich gefreut und ich weiß es sehr zu schätzen :-)
      Ich hätte den Award wirklich gerne weitergegeben. Ich finde es auch sehr schade, dass es sich so schwierig gestaltet hat. Ich hoffe das nimmst du mir nicht übel, dass ich ihn nicht so weitergeben konnte, wie ich gerne wollte.

      Danke nochmal für alles und nur die liebsten Grüße an dich,
      Anne

      Löschen

© silentforce garden
Maira Gall