Samstag, 21. Oktober 2017

Der Garten im Oktober

Guten Abend ihr Lieben,
die herbstliche Verfärbung im Garten wird von Tag zu Tag schöner. Es mischen sich immer mehr neue Farben dazu, egal ob es Blüten oder Blätter sind. 


Besonders meine absoluten Lieblinge im Herbst, die Astern, blühen so herrlich bunt. 


Es gibt so viele wunderbare Sorten von Astern, wie gerne hätte ich noch mehrere davon. 


Die weißen Möbel stehen immer noch im Garten, in der vergangenen Woche konnte man noch regelmäßig dort Platz nehmen :-) Bald werden die meisten aber weggeräumt und vor dem Wetter geschützt überwintern.


Der alte Holzstuhl dagegen darf das ganze Jahr über draußen stehen.


Wie man sieht herrscht auch auf den Blüten noch reger Betrieb :-) Neben wunderschönen Schmetterlingen konnte ich sogar einen Grashüpfer in den Astern entdecken.


Und die letzten Sommerblumen, wie die Rosen, die Katzenminze und das Schmuckkörbchen begeistern noch immer mit ihrem Blütenreichtum.



Begeistert hat mich letzte Woche aber vor allem ein Besucher in unserem Garten - ein Eichhörnchen! :-)

Schon einige Jahre haben wir Futtermöglichkeiten für Eichhörnchen in unserem Garten. Das Futter war zwar immer irgendwann verschwunden, ich konnte aber nie eines der niedlichen Tierchen bei uns entdecken. Vor wenigen Tagen allerdings saß es unter unserem Kirschbaum und ich habe mich wie verrückt gefreut, als ich es entdeckt hatte. 

Ich finde es einfach nur wunderbar, wie man sich im Garten an solch kleinen Dingen erfreuen kann.

Nun wünsche ich euch allen noch einen gemütlichen Abend und ein schönes restliches Wochenende,
eure Anne


Kommentare

  1. Hallo liebe Anne,

    wie schön es noch in Deinem Garten blüht. Wir hatten heute auch noch entgegen aller Wetterberichte herrliches Wetter, es war fast wie im Frühling wenn das Laub nicht schon von den Bäumen fiel. Beim Rundgang habe ich gesehen, dass die Forsythien anfangen zu blühen, unglaublich, dieses Jahr ist irgendwie alles anders wie sonst. Selbst die Clematis, die sonst schon längst verblüht sind haben noch einzelne Blüten und der Rittersporn, den ich im Sommer kurz geschnitten habe treibt wieder aus und hat einen klitzekleinen Blütenstand. Obwohl mir das schon gefällt frage ich mich, ob es normal ist oder steuern wir doch auf neue Klimaverhältnisse hin. Die letzten Jahre war es hier um Weihnachten auch viel zu warm und Schnee gibt es auch kaum noch. Eichhörnchen habe ich auch im Garten, früher noch mehr aber vor einigen Jahren musste eine große Tanne und eine Lärche gefällt werden da sie vom Sturm davor schon stark in Mitleidenschaft geraten sind. Im letzten Winter war so ein freches Eichkatzel da was sogar ins Vogelhaus geklettert ist und es leergeräumt hat.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir, Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Burgi,
      ich danke dir für deinen lieben Besuch bei mir. Das milde Wetter war tatsächlich eher frühlingshaft als herbstlich, da hast du wirklich recht. Wahnsinn, dass bei euch sogar die Forsythien anfangen zu blühen - das habe ich auch noch nie entdeckt. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren muss ich aber auch sagen, dass sich im Garten einiges verschoben hat. Manche Frühlingsblumen zeigen sich tatsächlich schon im Herbst, weil es einfach zu mild ist. Man macht momentan wirklich ungewöhnliche Entdeckungen im Garten.
      Hab ein gemütliches Wochenende und sei herzlich gegrüßt,
      Anne

      Löschen
  2. Liebe Anne,
    ach bin ich gerne in deinem Garten! :)
    Eigentlich zu jeder Jahreszeit aber nun im Herbst hat er einen ganz besonderen Reiz,
    vielleicht auch, weil ich selbst den Herbst so mag....
    Deine Bilder sprechen Bände und ich mag sie sehr und das was ich sehe, ganz nach meinem Geschmack auch bei der Deko :)
    Zudem finde ich es auch einfach nur wunderbar, wie man sich im Garten an solch kleinen Dingen erfreuen kann, da sind wir sehr verbunden.....
    Ein Eichhörnchen mal ganz nah fehlt mir noch zu meinem Glück...
    Danke dir, auch für deine immer so lieben Besuche bei mir!
    So schicke ich dir herbstlich bunte Sonnenstrahlengrüße in deinen Sonntag,
    Sie scheint mir gerade durchs Fenster die Sonne :)
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      schau mal nach deiner Uhrzeit, die scheint nicht eingestellt zu sein :)
      So spät war ich nicht mehr unterwegs....

      Löschen
    2. Oh wie recht du hast, danke für den Hinweis, liebe Monika. Mein Blog war tatsächlich in der amerikanischen Zeitzone unterwegs :-)
      Danke dir! <3

      Löschen
    3. Auch für deinen vorherigen Kommentar danke ich dir sehr. Es ist immer wieder richtig toll zu hören, wie gerne du hier vorbeischaust. Danke für deine lieben Worte! :-)
      Ein Eichhörnchen im Garten zu haben ist wirklich wunderbar, bisher konnte ich ja auch nie eins entdecken. Ich hoffe, dass sich auch bei dir bald eins zeigen wird. Einfach toll, wenn man sich über solche Dinge so freuen kann.
      Viele liebe Grüße an dich und hab ein gemütliches Wochenende,
      Anne

      Löschen
  3. Hallo Anne
    tolle Bilder hast du von deinem schönen Herbst-Garten gemacht.
    liebe Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eveline,
      hab ganz lieben Dank. Schön, dass du hier warst! :-)
      Viele liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  4. Liebe Anne,
    dein Garten gibt nochmal alles,bevor es bald Winter wird und auch ein paar Schmetterlinge tanken nochmal Sonne bei dir:)
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte, Kristin. Die schöne Zeit im Garten ist leider wirklich bald vorbei. Schade, aber auch der Winter hat seine schönen Momente auf die ich mich freue! :-)
      Hab ein schönes Wochenende und viele Grüße,
      Anne

      Löschen
  5. Liebe Anne, bei uns ist es leider mit dem schönen Wetter seit gestern vorbei. Die Gartenmöbel sind Gott sei Dank schon verstaut. Bei Dir sieht es nach wie vor schon noch sehr schön aus.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist es jetzt auch sehr herbstlich, liebe Kathrin. Das schöne, milde Herbstwetter ist leider vorbei. Wie schade, die vergangene Woche war einfach zu schön.
      Sei lieb gegrüßt und hab ein schönes Wochenende,
      Anne

      Löschen
  6. Liebe Anne,
    ich bin auch gerne in deinem Garten!!! der sieht wirklich WUNDERVOLL aus
    Danke für die Herrliche Herbst-Impressionen.
    Ich wünsche Dir wunderschöne Herbsttage mit viel Sonnenschein.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karina,
      ist das schön zu hören, dass auch du gerne hier vorbeischaust! :) Das macht mir eine große Freude.
      Hab auch du wunderbare Herbsttage und mach es dir gemütlich,
      Anne

      Löschen
  7. Hallo Anne,

    dein Garten ist zum Dahinschmelzen! Ich mag auch gerne Astern und deine in pink sehen sehr schön aus.

    Ich komme gerne wieder bei dir vorbei um mehr von deinen Garten zu sehen.

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bea,
      ach das freut mich aber, hab lieben Dank. Herzlich Willkommen hier auf meinem Blog, ich hoffe, dass du noch öfters mal vorbeischauen wirst! :-)
      Hab eine schöne Herbstzeit und viele liebe Grüße an dich,
      Anne

      Löschen
  8. Wundervolle Bilder, liebe Anne und von Deiner Eichhörnchen-Futterstadion musst Du mir unbedingt mehr erzählen. Ich hatte mir ganz frisch einen Knallerbsenstrauch gesetzt, der gleich am nächsten Morgen radikal "abgeerntet" war. Auch scheint hier nachts eine ganze Menge an Getier unterwegs zu sein- und ich wäre da gerne mal Mäuschen , um zu sehen, wer da alles so rum schleicht...Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susan,
      ich danke dir für deinen Besuch und Kommentar bei mir! :-)
      Die Eichhörnchen-Futterstation werde ich in einen der nächsten Beiträge einmal zeigen, wie schön, dass du dich dafür interessierst. Wie recht du hast, es wäre sicherlich total spannend zu sehen was nachts so im Garten unterwegs ist. Da sind sicherlich einige putzige Besucher dabei! :-)
      Hab ein schönes, gemütliches Wochenende und sei lieb gegrüßt,
      Anne

      Löschen
  9. Diese Farben! <3 Bin ganz verliebt! Wenn ich dein Vogelhäuschen sehe.... ich muss unbedingt noch eines bauen, denn mein altes ist letztes Jahr kaputt gegangen....
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir sehr, liebe Christel! :-) Ich mag diese Art von Vogelhäusern auch total gerne. Leider war bei uns letztes Jahr auch eins kaputt gegangen, was noch auf seine Reparatur wartet.. Aber immerhin steht schon eins im Garten.
      Viele liebe Grüße an dich und hab ein gemütliches Wochenende,
      Anne

      Löschen
  10. Liebe Anne,
    schön ist es bei dir im Garten... stimmungsvolle herbstliche Impressionen hast du festgehalten - Schmetterlinge gehören einfach dazu.
    Lieben Gruß und einen netten Abend, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marita,
      hab ganz lieben Dank. Ich freue mich immer, wenn du hier vorbeischaust! :-)
      Ich grüße dich ganz lieb,
      Anne

      Löschen
  11. Liebe Anne,
    in deinem Garten sieht es noch so schön aus.......
    Richtig einladend.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      danke dir für deinen Kommentar. Es freut mich sehr, dass dir die Bilder gefallen haben.
      Liebste Grüße an dich und hab ein wunderbares Wochenende,
      Anne

      Löschen
  12. Liebe Anne,
    schön sieht es noch in Deinem Garten aus. Mir gefällt besonders die pinke Aster und natürlich die Schmückkörbchen, die letzten Rosen, die Schmetterlinge...
    Eichhörnchen flitzen auch immer mal wieder durch meinen Garten und die Weihmouthskiefer rauf und runter. Wenn ich die Kamera endlich in der Hand habe, sind sie schon auf und davon.
    Danke für Deinen Besuch und Kommentar bei mir.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      hab ganz lieben Dank für deine Worte! :-) Die Eichhörnchen mit der Kamera abzulichten ist wirklich sehr schwierig, leider ist mir das bisher auch nie gelungen.
      Hab eine wunderbare Herbstzeit und sei lieb gegrüßt,
      Anne

      Löschen
  13. Hallo Anne,
    der arme Admiral sieht ja arg mitgenommen aus. Dein Garten ist klasse, mit vielen Blüten für Insekten.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,
      hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar! :-)
      Sei herzlich gegrüßt,
      Anne

      Löschen
  14. Liebe Anne,
    schön, dass du auf meinem Blog vorbeigeschaut hast. Dein Garten trägt ja noch ein sehr farbenfrohes Herbstgewand.Inzwischen sind wir ja schon wieder eine Woche weiter in der Zeit, weitere Blätter sind gefallen und der Sturm hat seit letzter Nacht auch etwas gewütet - obwohl es hier im Münsterland nicht so schlimm war - . Morgen werden wir die Gartenmöbel auch reinstellen und die Kissen auf den Boden bringen. Dann ist es Zeit, Tee zu trinken und ich werde die angefangenen Socken vom letzten Jahr hervorholen und hoffentlich in diesem Winter fertig zu stricken.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Agnes,
      wir haben jetzt auch alle Gartenmöbel im Haus verstaut. Du hast absolut recht, jetzt ist es wieder an der Zeit, dass man es sich drinnen gemütlich macht! :-) Viel Spaß wünsche ich dir beim Stricken und eine gemütliche restliche Herbstzeit,
      Anne

      Löschen

© silentforce garden
Maira Gall