Freitag, 17. Februar 2017

Frühlings-Blumensträuße

... gibt es heute zum Friday-Flowerday von holunderbluetchen

Endlich kommt mein erster Post zum Flowerday in diesem Jahr. Und das gleich mit 2 Blumensträußen, die erste Frühlingsgefühle erwecken. :-)



Ich liebe Rosen in Kombination mit Schleierkraut. Früher hatten wir Unmengen Schleierkraut im Garten, die letzten Jahre ist es leider immer weniger geworden.  Diesen Sommer werde ich versuchen neues Schleierkraut zu setzen, ich hoffe es breitet sich dann wieder mehr aus.

Habt ihr schon konkrete Pläne, was ihr diesen Frühling / Sommer unbedingt im Garten verändern wollt? Vielleicht auch die ein oder andere Pflanze in den Garten zurückzuholen?

Euch allen ein schönes, entspanntes Wochenende und bis dahin,
eure Anne

Kommentare

  1. Liebe Anne,
    bei dir gibt es ja auch gleich 2 Sträuße heute zu sehen.Toll!
    Schleierkraut mag ich auch besonders gern.Meine Eltern haben aber auch keins mehr im Garten....
    Freue mich auch schon auf die Balkon -Saison :)
    Ein gemütliches Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristin,
      schade, dass das Schleierkraut nur noch so selten in den Gärten zu finden ist. Danke für deinen Kommentar :-)

      Liebe Grüße und dir eine gute restliche Woche,
      Anne

      Löschen
  2. Oh, ein schöner "neuer" Gartenblog. Ich bin gerade zufällig über Dich gestolpert! Ein wunderschöner Blog. Ich denke, hier bleibe ich!

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,
      freut mich sehr, dass du hier her gefunden hast :-) Danke für deinen Kommentar, ich hoffe du schaust mal wieder hier vorbei.
      Liebste Grüße,
      Anne

      Löschen
  3. Liebe Anne,
    Schleierkraut finde ich auch sehr schön im Garten - auch wenn es bei uns vermutlich nicht mehr Platz findet... in unserem kleinen Garten wird sich sicher einiges tun in diesem Jahr. Wir haben erst im Herbst Thujen weggegeben und Obstsäulen gepflanzt. Ein Kartoffelbeet und ein weiteres Beet sollen dazu kommen. Und dann muss mal beobachtet werden, wie alles so anwächst, bevor über weitere neue Pflanzen nachgedacht werden kann.
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,
      ein ganz liebes Dankeschön für deinen netten Kommentar :-) Na das hört sich ja wirklich nach sehr viel Arbeit in eurem Garten an. Da muss ich bei deinem Blog unbedingt auch mal vorbei schauen.
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  4. Liebe Anne,
    da bin ich ja schon der zweite, der einen neuen Gartenblog entdeckt hat, der mir auf den ersten Blick sehr gefällt.
    Dein Blumenarrangement ist sehr schön.
    Ich wünsche Dir einen guten Start ins Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wolfgang,
      das freut mich wirklich, dass auch du hier her gefunden hast :-) Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Und danke für deinen Kommentar, ich wünsche auch dir eine gute, restliche Woche.
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  5. Liebe Anne,
    wunderschön deine Sträußchen.
    ich denke dass wir bald die ersten Sträußchen aus dem Garten schneiden können. Die Frühblüher gucken schon ganz weit aus der Erde heraus.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Silke. Ohja darauf freue ich mich auch sehr. So kleine Frühlingssträußchen aus dem eigenen Garten sind wunderbar.
      Alles Liebe für dich und viele Grüße,
      Anne

      Löschen
  6. Liebe Anne,
    Schleierkraut im Garten - oh, dass finde ich eine wunderbare Idee!
    Ich mag dieses Kraut auch so, es macht jeden Strauß romantisch, finde ich.
    Deine Sträuße sehen so hübsch aus.
    Liebe Grüße an Dich und herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar!
    Jetzt drücke ich mal als erstes den Follower-Knopf!! :-)
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ANi,
      ich freue mich sehr über deinen Kommentar, dankeschön :-) Da geht es mir ganz genauso, Schleierkraut versprüht so viel Romantik und macht sich einfach in jedem Strauß wunderbar.
      Schön, dass du meinem Blog nun auch folgst :-)
      Ganz liebe Grüße,
      Anne

      Löschen

© silentforce garden
Maira Gall