Sonntag, 10. September 2017

Der Garten aus der Vogelperspektive

Hallo ihr Lieben, 
schon öfters wurde ich gefragt, ob ich denn mal größere Ausschnitte aus unserem Garten zeigen könnte. Da die Balkone an unserem Haus alle zum Garten zeigen und man von dort aus einen wunderbaren Blick über den Garten hat, habe ich für euch mal einige Bilder vom Garten von oben fotografiert. 

Ich konnte zwar nicht alle Ecken von oben fotografieren, da manche Gartenecken hinter Bäumen versteckt sind, aber ich denke so kann man sich einige Sitzecken und Beete in unserem Garten etwas besser vorstellen! :-) 


Unser Garten besteht aus mehreren Ebenen, direkt neben dem Haus steht unser großer, alter Kirschbaum. Wenn man die Treppe hinunter in den Garten geht, teilt sich die Rasenfläche in einen oberen und unteren Bereich, der vom mediterranen Hochbeet und dem Rosenbogen abgegrenzt wird. Blickt man nach links, schaut man auf die Sitzecke mit der weißen Bank. 


Wenn man nach rechts schaut, sieht man im oberen Bereich die Sitzecke zwischen den beiden großen Tannen und im unteren Bereich die mediterrane Sitzecke.


Hier nochmal zwei aktuelle Bilder von den beiden Sitzecken auf der rechten Seite des Gartens.



Ich hoffe ihr könnt euch unseren Garten nun etwas besser vorstellen! :-)




Leider komme ich momentan kaum noch dazu, hier vorbeizuschauen, da ich in der vergangenen Woche mit meinem Praxisemester begonnen habe und mich erstmal richtig rein finden muss.

Ich hoffe aber sehr, dass ich bald wieder mehr Zeit für den Blog finde. Momentan bin ich im Garten schon etwas an der herbstlichen Dekoration. Leider fehlt auch dazu irgendwie die nötige Zeit, aber hoffentlich kann ich sie euch bald hier zeigen! :-)
Seid alle ganz lieb gegrüßt und habt eine gute neue und hoffentlich nicht zu stressige Woche,
eure Anne

Kommentare

  1. Liebe Anne,
    so hat man mal einen ganz anderen Blick auf deinen schönen Garten!
    Deine weiße Sitzecke ist mein Favorit und für die herbstliche Deko findest du bestimmt auch noch Zeit!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne,
    eine gute Idee, den Garten aus der Vogelperspektive zu zeigen. Da kann man sich alles besser vorstellen.
    Besonders hübsch finde ich die Ecke mit der weißen Bank.
    Mit der Herbstdeko hänge ich auch nach. Die Zierkürbisse sind geerntet und gewaschen. Jetzt liegen sie im Keller und wundern sich, was sie da sollen.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anne, sehr schön ist er eingeteilt in verschiedene Räume, das gefällt mir ausgezeichnet. Ich mag das auch gerne und habe dies in meinem Garten auch so gemacht, dann kann man unterschiedliche Beete anlegen, ohne dass sie sich gegenseitig stören oder Konkurrenz machen. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. So ein toller Garten!
    Genieße die Zeit, bevor es wieder ungemütlich wird!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anne,
    das sind schöne Einblicke in deinen Garten - deine weiße Sitzecke aber auch die dekorative Leiter am Baum gefallen mir sehr.
    Viel Spaß und Erfolg bei deinem Praxissemester.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anne, ja es ist immer schwer, einen Garten in Bildern festzuhalten, aber alles was ich bisher gesehen haben, hat mir mehr als gut gefallen. Es ist ein Stück Paradies, ein individuell gestalteter Garten, der mit seinen Betreuern wächst und wächst und wächst und das ist das das große und kleine Wunder daran.
    Ich gehe sehr gerne mit dir auf diesen Spaziergang. Danke und ganz viel Freude
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

© silentforce garden
Maira Gall